Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#1 von Joker ( gelöscht ) , 23.01.2017 12:40

Hallo zusammen,

wer mit dem Gedanken spielt, die Fußrasten ca. 11,5cm vorzuverlegen, dem kann ich uneingeschränlkt das Set von KC empfehlen.
Die etwas holprige englische Anleitung habe ich mal ins Deutsche Übersetzt und mit ein paar Tips und Erfahrung vom Umbau ergänzt.
Wer Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden.

Beste Grüße
Sebastian


Edit:
2 Threads zum gleichen Thema zusammengefasst.
LG, Denis

Joker
zuletzt bearbeitet 12.10.2021 18:19 | Top

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#2 von Smeggy , 23.01.2017 13:47

Hier wird aber nur die original Anlage nach vorne verlegt oder?

Mehr Schräglage wird daraus ja leider nicht gewonnen :-(

 
Smeggy
Boltianer
Beiträge: 128
Registriert am: 16.01.2017


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#3 von Fränk , 23.01.2017 14:12

Habe die KC Vorverlegung seit einem Jahr montiert
kann nichts Negatives berichten,wurden sogar eingetragen
Wie aber schon Smeggy schreibt mehr Schräglage hab ich dadurch nicht gewonnen
Fahrkomfort duch den anderen Kniewinkel hat sich für mich auf jedenfall gebessert

Gruß Fränk

 
Fränk
Boltianer
Beiträge: 2.308
Registriert am: 05.01.2017


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#4 von DieHose ( gelöscht ) , 23.01.2017 14:30

Hab auch die von KC dran und für mich ein saubequemes fahren. Bin 1.75 und angenehmerer Kniewinkel als original. Smeggy ja es wird die originale Rastenanlage vorverlegt. Allerdings hier in Hessen keine Eintragung ...

DieHose

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#5 von Bolter , 23.01.2017 17:51

Hallo Jungs, besonders Sebastian!

Das hier sieht für mich schon fast nach einem BOLT Wiki-tauglichen Eintrag aus...
Die passende Seite im Wiki ("Fussrasten") habe ich schon erstellt, Ihr dürft sie gerne mit euren Daten und Erfahrungen füllen!
Hier Tips zum Umgang mit dem Wiki:
BOLTipedia

Feuer frei!

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 10.02.2017 | Top

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#6 von Joker ( gelöscht ) , 24.01.2017 12:43

guter Hinweis, habe das Wiki gefüttert. Hoffe, das passt so.

Joker

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#7 von Ralf1956 , 24.01.2017 20:38

Hallo,
habe die KC Fußrasten Vorverlegung auch dran und empfinde sie als sehr angenehm. Dank Sebastian seiner Übersetzung war die Montage kein Problem.
Gruß Ralf
PS. In Berlin eintragen bei der DEKRA kein Problem

 
Ralf1956
Boltianer
Beiträge: 13
Registriert am: 21.01.2017


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#8 von AndyXV950 ( gelöscht ) , 26.06.2017 10:53

Weiss jemand eb die Vorverlegung auch bei den XV950 Racern passt?
Hat jemand eine Bezugsquelle?
Freundliche Grüße Andy XV950

AndyXV950

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#9 von Britstyle , 26.06.2017 23:57

Gibts hier
http://www.kc-engineering.de/aid-2398-DP...e-br-br-br.html
Ob sie bei der Racer passt kann ich nicht sagen. Am besten mal dort anrufen und fragen.

Gruß Carsten

 
Britstyle
Boltianer
Beiträge: 2.762
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 26.06.2017 | Top

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#10 von Philmanz ( gelöscht ) , 18.08.2017 10:45

Zitat von Joker im Beitrag #1
Hallo zusammen,

wer mit dem Gedanken spielt, die Fußrasten ca. 11,5cm vorzuverlegen, dem kann ich uneingeschränlkt das Set von KC empfehlen.
Die etwas holprige englische Anleitung habe ich mal ins Deutsche Übersetzt und mit ein paar Tips und Erfahrung vom Umbau ergänzt.
Wer Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden.

Beste Grüße
Sebastian


Hallo Sebastian
Als neuer im Forum ist mir dein Beitrag gerade aufgefallen. Ich trage mich auch mit dem Gedanken der Vorverlegung der Fussraster. Würde mich für deine Tipps interessieren bezüglich der Montage. Gruss Fredy

Philmanz

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#11 von WilliBolt , 28.11.2017 23:31

Bezüglich der KC Rastenvorverlegung und der Frage, ob sie auch an die Racer passt, habe ich folgende Mail-Antwort von KC bekommen:

...mit der neuen RACER ist der Vorverlegungskit nicht kompatibel
...die hat ja eine komplett andere, eher zurückverlegte, Rastenanlage und eventuell sind die Befestigungspunkte am Rahmenunterzug gar nicht vorhanden
...müsstest du mal vergleichen ob man die Rastenanlage der XV950R dranbauen könnte
...wenn das gehen würde könnnte man auch die Vorverlegung hernehmen

Daher die Frage in die Runde: hat jemand schon die original XV950R-Fußrasten an die Racer montiert bekommen? - irgendwo hätte ich mal darüber gelesen....

Bis dann
Willi

 
WilliBolt
Boltianer
Beiträge: 144
Registriert am: 28.09.2017


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#12 von Atti , 29.11.2017 01:13

Meiner Meinung nach sind die Befestigungslöcher gleich, und nur der rastenträger anders.
Was auch zu beachten wäre, wäre der Seitenständer.

 
Atti
Boltianer
Beiträge: 1.442
Registriert am: 22.06.2017


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#13 von Andi , 29.11.2017 10:37

Hallo,
habe auch eine Racer und habe gerade mal den linken Rastenträger(der rechte fehlt mir noch , falls einer einen rumliegen hat ich hätte intresse) der R drangehalten . Lochabstand für Befestigung ist gleich .
Das Problem sehe ich beim Bremspedal . Ob man das soweit nach oben verstellen kann , um es beim vorverlegen der Racerrasten noch vernünftig betätigen zu können . Denke daß das schwierig bis garnicht geht .
Ich werde die Rasten der R anbauen . In der Bucht werden gerade welche angeboten (ich besorge mir nur noch die mir fehlenden Teile).
https://www.ebay.de/itm/Yamaha-XV-950-Fu...g8AAOSw1JVaFzh9

Gruß

Andi

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
Andi
Boltianer
Beiträge: 230
Registriert am: 03.02.2017


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#14 von Yamdriver1968 ( gelöscht ) , 29.11.2017 13:46

Hallo,
habe meine Rasten gerade fertig nach vorne verbaut, eben mit dem genannten Bausatz von KC.
Nicht ganz unschwierig die ganze Sache. Die Beschreibung eine wahre Katastrophe.
Wenn man techn.nicht ganz so versiert ist klappt das wahrscheinlich nicht.
--> Nachricht an AndyXV950
Also so weit Ich weiß sollte man das an den Racern lassen.Dafür gibt es doch extra die zurück verlegte Version.
Bis vor kurzem habe Ich noch welche im Ebay gesehen,komplett rechts und links

Yamdriver1968

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#15 von Gathbad , 29.11.2017 13:50

Hallo Zusammen,
Frage an die Leute die die Anlage eigetragen haben:
Habt ihr die Prüfer darauf hingewiesen oder einfach hin, Klappe halten und hoffen das es nicht auffällt?

 
Gathbad
Boltianer
Beiträge: 681
Registriert am: 15.01.2017


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#16 von Yamdriver1968 ( gelöscht ) , 29.11.2017 13:57

Konnte noch nix eintragen lassen.
Moped ist zerlegt.
Geplant hab ich das dann im Frühjahr.

Yamdriver1968

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#17 von Fränk , 29.11.2017 17:43

Hallo Oli ,

haben meine eingetragen bekommen,der Prüfer hat sich die Teile schon mal vor der Montage angeschaut
grünes Licht gegeben

Gruß Fränk

 
Fränk
Boltianer
Beiträge: 2.308
Registriert am: 05.01.2017


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#18 von Gelöschtes Mitglied , 29.11.2017 18:18

ich bin vor dem Kauf meiner Vorverlegung zum Tüffer gegangen und hab mit ihm die ganze sache durchgesprochen
erspart einiges an ärger

als die dinger von da waren bin ich da nochmal hin (der ist keine 10 minuten von mir entfernt) hab ihm die sachen gezeigt und dann hab ich sie drangebaut


vorher mit einem Tüv-Menschen reden erspart einiges an ärger

sonst kauft man die sachen und muss mit mühe und not jemanden finden der die einträgt
natürlich nur falls man die sachen überhaupt eintragen lassen will


RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#19 von Gathbad , 29.11.2017 18:36

Vielen dank für die Antworten ,
Den Satz habe ich aber schon gekauft.
Dann muss ich mir mal fürs Frühjahr ne Taktik überlegen.

 
Gathbad
Boltianer
Beiträge: 681
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 29.11.2017 | Top

RE: Fußrasten Vorverlegung KC (11,5cm)

#20 von DieHose ( gelöscht ) , 29.11.2017 20:57

Genau so.
Hinfahren Klappe halten und mit neuer Plakette vom Hof Rolle.
Bei mir hat's so funktioniert.

Grüße Steffen

DieHose

   

Vorverlegte Fußrasten und Eintragung
Sitze aufgepolstert.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz