Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Lenkerflattern

#201 von Kane , 29.05.2019 18:26

Zitat von DieHose im Beitrag #207
Na Thorsten zu nem Schraubertreffen bei dir komm ich glatt vorbei. Hab zwar momentan nix zu Schrauben aber ein Alkoholfreies Hefe bei dir geht immer.

Grüße Steffen


Das war ja sooo klar...

 
Kane
Boltianer
Beiträge: 1.597
Registriert am: 08.04.2017

zuletzt bearbeitet 29.05.2019 | Top

RE: Lenkerflattern

#202 von Gelöschtes Mitglied , 29.05.2019 18:38

Wenn ihr was plant, sagt bitte bescheid
ich hab seit heute auch das neue Lager da und bin ganz ehrlich, alleine traue ich mir den ein und Ausbau (in umgekehrter Reihenfolge ) nicht wirklich zu


RE: Lenkerflattern

#203 von drahtschleifer , 29.05.2019 18:45

Ich hab das Leckerflattern auch. Mitte Juni geht sie zur Inspektion. Hab dem Händler davon berichtet. Sie gucken sich die Sache dann mal an. Ich hoffe dass das auf Garantie läuft. Wenn nicht leg ich selber Hand an.

 
drahtschleifer
Boltianer
Beiträge: 995
Registriert am: 09.06.2017


RE: Lenkerflattern

#204 von Kane , 29.05.2019 18:56

Zitat von Göcke#78 im Beitrag #211
Wenn ihr was plant, sagt bitte bescheid
ich hab seit heute auch das neue Lager da und bin ganz ehrlich, alleine traue ich mir den ein und Ausbau (in umgekehrter Reihenfolge ) nicht wirklich zu


Mir geht's ähnlich. Daher mein Vorschlag und das fehlende Werkzeug für die Ringmuttern z.B. bereitet mir "Magengrummeln".

 
Kane
Boltianer
Beiträge: 1.597
Registriert am: 08.04.2017


RE: Lenkerflattern

#205 von DieHose ( gelöscht ) , 29.05.2019 19:24

Was für Werkzeug wird denn benötigt bzw fehlt denn ? Hab einiges da und könnte was mitbringen.

Grüße Steffen

DieHose

RE: Lenkerflattern

#206 von Bolter , 30.05.2019 00:29

Zitat von drahtschleifer im Beitrag #212
...Ich hoffe dass das auf Garantie läuft.

Das wäre bisher das erste mal, dass Yamaha in so einem Fall Garantie gewährt.
Bitte berichten was der Händler herausfindet.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.202
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerflattern

#207 von JK.Racer ( gelöscht ) , 30.05.2019 01:04

Zitat von Kane im Beitrag #209
Zitat von JK.Racer im Beitrag #206


[...] Zu der Dokumentation - sehr interessant �� rück raus damit��



Contenance wahren. Ich schreibe das jetzt meinem fortgeschrittenen Alter zu, wenn ich sage, dass es trotz aller Aufregung über die erfreulichen Neuigkeiten möglich sei, sich der Worte "bitte" und "danke" zu bedienen. Das gehört einfach zum guten Ton, n'est-ce pas?

Die Idee war -da es gerade bei dem unteren Lager zu "Widerstand" kommen kann (ist in verschiedenen Umbauthreats nach zu lesen)- es ggf. gemeinsam an zu gehen, denn vier oder sechs Hände schaffen mehr als zwei. Die Dokumentation wäre dabei in analoger Form verfügbar.


Ja, bitte :)
Hast vollkommen Recht. Besser wäre es...

JK.Racer

RE: Lenkerflattern

#208 von Achim , 30.05.2019 06:37

Männers, wenn ich bis dahin wieder im Lanbe bin komme ich vorbei.
Ich habe da Bilder im Kopf...
Eine Reihe von Bolts, alle aufgebockt, Steffen vorne vor und liest die Schritt-für-Schritt Anleitung vor...
So'n bisschen wie gemeinschaftliches Töpfern

Aber, auch ich habe die Lager selbst gewechselt und kann nur bestätigen was ihr schon gelesen habt. Besonders das untere macht Probleme. Mein Tipp: Heißluftpistole!

Bin dann weg am Balton!

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.861
Registriert am: 03.06.2017


RE: Lenkerflattern

#209 von drahtschleifer , 30.05.2019 06:50

Zitat von Bolter im Beitrag #215
Zitat von drahtschleifer im Beitrag #212
...Ich hoffe dass das auf Garantie läuft.

Das wäre bisher das erste mal, dass Yamaha in so einem Fall Garantie gewährt.
Bitte berichten was der Händler herausfindet.


Ich glaube auch nicht das die Lager auf Garantie gewechselt werden. Bin dann aber gespannt auf die Begründung der Ablehnung. Ich werde berichten.

 
drahtschleifer
Boltianer
Beiträge: 995
Registriert am: 09.06.2017


RE: Lenkerflattern

#210 von Hotte ( gelöscht ) , 30.05.2019 08:06

Zitat von drahtschleifer im Beitrag #218
Zitat von Bolter im Beitrag #215
Zitat von drahtschleifer im Beitrag #212
...Ich hoffe dass das auf Garantie läuft.

Das wäre bisher das erste mal, dass Yamaha in so einem Fall Garantie gewährt.
Bitte berichten was der Händler herausfindet.


Ich glaube auch nicht das die Lager auf Garantie gewechselt werden. Bin dann aber gespannt auf die Begründung der Ablehnung. Ich werde berichten.



Bei mir war die Begründung meines Dealers "Zuviele Umbauten"
Und ich musste ja leider auch zugeben das ich das Lenkerflattern anfangs nicht hatte (erst nach Felgenumbau und Reifenwechsel)

Hotte

RE: Lenkerflattern

#211 von drahtschleifer , 17.06.2019 18:04

Zitat von drahtschleifer im Beitrag #218
Zitat von Bolter im Beitrag #215
Zitat von drahtschleifer im Beitrag #212
...Ich hoffe dass das auf Garantie läuft.

Das wäre bisher das erste mal, dass Yamaha in so einem Fall Garantie gewährt.
Bitte berichten was der Händler herausfindet.


Ich glaube auch nicht das die Lager auf Garantie gewechselt werden. Bin dann aber gespannt auf die Begründung der Ablehnung. Ich werde berichten.


Hatte mein Baby heute in der Werkstatt zur Inspektion.
Lenkerflatter wurde zwar festgestellt und das Lenkkopflager wurde auch geprüft aber angeblich alles in Ordnung.
Vorderrad wurde ausgewuchtet und das Flattern wäre jetzt in der Toleranz und nicht Sicherheitsrelevant.
So und nicht anders habe ich es erwartet.

So werde ich mich dann mal selber um das Lagerwechseln kümmern. Kann ja so schwer nicht sein.

 
drahtschleifer
Boltianer
Beiträge: 995
Registriert am: 09.06.2017


RE: Lenkerflattern

#212 von Wolle77 ( gelöscht ) , 05.08.2019 20:56

Moin zusammen,
da auch an meinem Moped ein leichtes Flattern bei bestimmten Geschwindigkeiten zu bemerken ist, möchte ich mich mal mit dem Thema "Lagertausch" beschäftigen. Habt ihr schon eure oben erwähnte Werkstattparty abgehalten und kann jemand bitte, fals vorhanden, ein Manual mit Tips und Tricks (Heißluftfön, richtiger Treiber etc.) interresierten Schraubern zur Verfügung stellen.
.
Gruß Wolle

Wolle77

RE: Lenkerflattern

#213 von 4Finger , 21.08.2019 21:42

Zitat von Wolle77 im Beitrag #221
Habt ihr schon eure oben erwähnte Werkstattparty abgehalten

Dieser würde ich mich auch gern anschließen.

Mich beeinträchtigt das Flattern nicht wirklich, aber da es so einfach zu beheben ist, möcht ich das auf jeden Fall auch tun.

 
4Finger
Boltianer
Beiträge: 164
Registriert am: 10.10.2017


RE: Lenkerflattern

#214 von Achim , 22.08.2019 07:48

Zitat von Wolle77 im Beitrag #221
in Manual mit Tips und Tricks (Heißluftfön, richtiger Treiber etc.) interresierten Schraubern zur Verfügung stellen.

Ab Beitrag 38 ind diesem Thread geht es los:
Lenkerflattern (2)

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.861
Registriert am: 03.06.2017


RE: Lenkerflattern

#215 von Wolle77 ( gelöscht ) , 22.08.2019 17:13

Moin Achim,
soweit vorne hab ich nicht mit lesen angefangen.
Danke!

Wolle77

RE: Lenkerflattern

#216 von 4Finger , 27.08.2019 20:51

Ah, danke, das habe ich auch übersehen.
Gut, dafür muss ich dann doch zum gelernten Schrauber....

 
4Finger
Boltianer
Beiträge: 164
Registriert am: 10.10.2017


RE: Lenkerflattern

#217 von Baretter , 20.09.2020 19:13

was habt ihr für lösungen gefunden. Sobald man die hände vom lenker läst flackert das ding, so langsam nervt es. keine sorge hab beide hände am lenkerXD aber andere Maschinen haben den scheiß nicht. was hilft da. hat da einer ne lösung.ps nein mein rahmen usw sind unfallfrei

 
Baretter
Boltianer
Beiträge: 171
Registriert am: 27.05.2019

zuletzt bearbeitet 20.09.2020 | Top

RE: Lenkerflattern

#218 von guzz , 20.09.2020 19:46

schau da mal rein...

Lenkerflattern

ich habe oben rechts mal die Suche bemüht....funktioniert und ging ganz einfach

 
guzz
Boltianer
Beiträge: 1.074
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 20.09.2020 | Top

RE: Lenkerflattern

#219 von Recke Roni , 20.09.2020 20:01

Hi Baretter,

Die billigen Lenkkopflager,(Kugellager),gegen Kegelrollenlager tauschen,ca.38 Euro,
dann progressive Federn rein,ca. 140 Euro, und dann war das Problem bei mir
völlig weg.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 4.802
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 20.09.2020 | Top

RE: Lenkerflattern

#220 von Spatz , 20.09.2020 20:09

Bei mir kein Lenkerflattern mehr nach Einbau von Kegelrollenlagern.

 
Spatz
Boltianer
Beiträge: 710
Registriert am: 02.11.2018

zuletzt bearbeitet 20.09.2020 | Top

   

WO finde ich das Blinkrelais?
Preise 1000er Inspektion

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz