Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Lenkerflattern

#61 von chris61 ( gelöscht ) , 12.03.2017 20:39

Stimmt

Nur nicht vergessen dass die Tachoanzeige zu viel anzeigt. Also, effektiv liegt die Geschwindigkeit niedriger.

chris61
zuletzt bearbeitet 12.03.2017 20:44 | Top

RE: Lenkerflattern

#62 von Bolter , 12.03.2017 20:54

Stimmt ja, die Voreilung hatte ich vergessen.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.201
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerflattern

#63 von x-günni , 13.03.2017 09:48

Hatte auch bei ca. 80Kmh Lenkerflattern, ( Laufleistung ca. 8000 ) war nach anstehendem Reifenwechsel weg!!!
Liegt wohl ausschließlich an Unwucht des Rades/ Reifens die anscheinend nach längerer Laufleistung entstehen kann.
Wurde mir übrigens von zwei verschiedenen Werkstätten / u.a.Yamaha Händler bestätigt.

Nach dem Reifenwechsel und nunmehr weiteren ca.9.000 km, auch weiterhin kein Lenkerauschlag zu verzeichnen.
( bisher Bridgeston Reifen drauf )
Weiterer Reifenwechsel ( nun auf Michelin ) und wieder 8.000 gefahren ( sind derzet drauf ) kein flattern !!

Mein Fazit: Unwucht des Rades ausschlaggebend.

 
x-günni
Boltianer
Beiträge: 401
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenkerflattern

#64 von Baal74 ( gelöscht ) , 13.03.2017 09:54

Zitat von x-günni im Beitrag #71
Mein Fazit: Unwucht des Rades ausschlaggebend.



Wie gesagt, bei mir nicht. Rad wurde ausgewuchtet - ohne Effekt.

Baal74

RE: Lenkerflattern

#65 von chris61 ( gelöscht ) , 13.03.2017 11:58

Zitat von Baal74 im Beitrag #72

Wie gesagt, bei mir nicht. Rad wurde ausgewuchtet - ohne Effekt.


Moin Oli,

ich glaube Dir das mal aufs Wort, es will aber nicht sagen, dass dein Problem nicht aus deiner Vorderachse kommt.
Ggf. mal zu ne andere Werkstatt zum Wuchten und gleich den Hinterreifen mit überprüfen auf Unwucht.

Im zusammen gebautem Zustand mal gucken ob der Reifen/Felge keinen seitlichen Schlag haben.
Auch Bremsscheibe und Radlager nicht vernachlässigen bzw. sind auch die zu kontrollieren.
Eventuell das Luftpolster in der Gabel kontrollieren und erst zum Schluss die Vorspannung vom Lenkkopflager.

Wenn das alles nichts bringt, dann hast Du mit aller Wahrscheinlichkeit einen sch..s Reifen drauf.

chris61

RE: Lenkerflattern

#66 von Ottili , 13.03.2017 19:03

Hallo Zusammen,

habt ihr, die Lenkerflattern haben, evtl. auch Seitentaschen dran? Das kann auch eine Ursache für Lenkerflattern sein. Als ich die XJ600S mit Seitenkoffern hatte, kammen such größere Lenkergewichte dran. Auch bei meiner Vespa ist ein Top dass dran und hier wurden auch größere Lenkerendengewichte angebaut. Serienmäßig hat unsere Bold ja keine Lenkerendengewichte verbaut.

 
Ottili
Boltianer
Beiträge: 287
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenkerflattern

#67 von Steix ( gelöscht ) , 13.03.2017 19:12

Jetzt kann ich auch mal meinen Senf dazu geben.
Heute konnte ich mal fahren und testen.
Bei 90 Hände vom lecker bis 50 rollen lassen. Und siehe da Maschine macht was sie soll. Jenne Mucken kein zucken kein gar nichts. Läuft kerzengerade aus.

Steix

RE: Lenkerflattern

#68 von plutonium , 13.03.2017 19:14

@ Ottili
unsere Bolt hat Lenkergewichte verbaut. Sind eingegossen am Lenkerende

 
plutonium
Boltianer
Beiträge: 1.382
Registriert am: 06.01.2017


RE: Lenkerflattern

#69 von Ottili , 13.03.2017 19:24

Zitat von plutonium im Beitrag #76
@ Ottili
unsere Bolt hat Lenkergewichte verbaut. Sind eingegossen am Lenkerende


Ok, das war mir so nicht bekannt. Dann kann msn ja auch keine größeren anbauen.

 
Ottili
Boltianer
Beiträge: 287
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenkerflattern

#70 von Bolt71 , 13.03.2017 19:36

Hatte ich auch mit abgefahrenen Reifen .Nach Reifenwechsel wieder alles okay.

 
Bolt71
Boltianer
Beiträge: 21
Registriert am: 13.03.2017


RE: Lenkerflattern

#71 von chris61 ( gelöscht ) , 13.03.2017 20:14

Zitat von Ottili im Beitrag #74
Hallo Zusammen,

habt ihr, die Lenkerflattern haben, evtl. auch Seitentaschen dran? .


Hat auch einen Einfluss beim fahren, aber man soll Flattern nicht mit Pendeln vertauschen

chris61

RE: Lenkerflattern

#72 von Bolter , 13.03.2017 20:42

Zitat von chris61 im Beitrag #79
Zitat von Ottili im Beitrag #74
Hallo Zusammen,

habt ihr, die Lenkerflattern haben, evtl. auch Seitentaschen dran? .

Hat auch einen Einfluss beim fahren, aber man soll Flattern nicht mit Pendeln vertauschen

Hecklastigkeit kann beides verursachen, ist bei mir aber definitiv nicht der Fall.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.201
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerflattern

#73 von Old W. , 13.03.2017 20:45

Vielleicht spielt auch das Lebendgewicht des Fahrers eine Rolle.
Also erstmal richtig futtern und dann nochmal testen.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.873
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerflattern

#74 von Ottili , 13.03.2017 20:54

Zitat von Old W. im Beitrag #81
Vielleicht spielt auch das Lebendgewicht des Fahrers eine Rolle.
Also erstmal richtig futtern und dann nochmal testen.


lol, daran könnte es auch liegen.

 
Ottili
Boltianer
Beiträge: 287
Registriert am: 15.01.2017

zuletzt bearbeitet 13.03.2017 | Top

RE: Lenkerflattern

#75 von chris61 ( gelöscht ) , 13.03.2017 21:19

Also dann halten wir mal fest:

-Morgens erstmal richtig frühstücken mit Fleischwurst und alles drum und dran.
-Mittags kurze Pause in einer Pommes Bude, doppelte Pommes Mayo mit Currywurst.
-Gegen 16 Uhr noch mal ne Pause an der Eisdiele, Jumbo Eis und ne Cappuccino hinterher.
-Abends den Eintopf der Fräulein Frau gekocht hat.
-Zum Abschluss des Tages noch einen Six-Pack oder besser noch ne halbe Kiste Hefe.

Einen Monat durchziehen und das Flattern ist Geschichte

chris61

RE: Lenkerflattern

#76 von Bolter , 26.03.2017 21:45

Zitat von chris61 im Beitrag #83
...Einen Monat durchziehen und das Flattern ist Geschichte [46][48][46]

Ihr habt sehr kreative Ideen um eure Bolts tieferzulegen...

An meiner Bolt ist das Lenkerflattern weg.
Mehr dazu in meinem Umbauthread:
Bolter`s Baby

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.201
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerflattern

#77 von Bolt , 26.03.2017 22:18

Moin,

bei mir auch wech. Das Geheimnis bei mir: Gewichte, Gewichte, Gewichte😎😎😊

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.425
Registriert am: 03.01.2017


RE: Lenkerflattern

#78 von MyFrag ( gelöscht ) , 07.05.2017 21:19

Weil mich das Flattern langsam immer mehr nervt habe ich heute man das Rad auf einen Wuchtbock gepackt und die Unwucht lag bei ca. 5g. Die Unwucht dürfte vermutlich nicht der Übeltäter sein, aber ich glaube es ist der Reifen. Die Felge an sich läuft absolut perfekt Rund (seitlich und Höhe), aber der Reifen/Gummi hat einen für mein empfinden zu großen seitlichen "Schlag". Ich vermute, dass es genau der Grund sein wird. Bin gespannt wie sich mein freundlicher und Yamaha jetzt verhalten wird.

MyFrag

RE: Lenkerflattern

#79 von Natscherle ( gelöscht ) , 16.05.2017 18:07

Bei mir war es der Reifendruck, vorne erhöht. da da....jetzt kein Flattern mehr

Natscherle

RE: Lenkerflattern

#80 von Muecke , 17.05.2017 11:12

Zitat von Natscherle im Beitrag #87
Bei mir war es der Reifendruck, vorne erhöht. da da....jetzt kein Flattern mehr

Wieviel haste denn jetzt vorn drauf? Würde ich heute auch mal probieren.

 
Muecke
Boltianer
Beiträge: 405
Registriert am: 21.03.2017


   

WO finde ich das Blinkrelais?
Preise 1000er Inspektion

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz