Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Lenkerflattern

#1 von Baal74 ( gelöscht ) , 09.03.2017 13:17

Hatte ich das im alten Forum angesprochen? Konnte hier jedenfalls mit der Suchfunktion nichts finden...

Wie auch immer...ich hatte berichtet, dass mein Lenker/Vorderrrad extrem flattert, wenn man den Lenker loslässt. So stark, dass ich nach 2-3 Sekunden wieder festhalten muss, weil sich die Fuhre sonst so aufschaukelt, dass ich stürzen würde. Das ist auch spürbar, wenn man einhändig fährt.

Bei der gerade erfolgten Umbauaktion hat mein Schrauber das Lenkkopflager geprüft und das Rad ausgewuchtet. Geholfen hat das nicht...!

Mir fällt eigentlich nur noch eine Möglichkeit ein...Reifen hat einen Schlag. Kann das sein? Fällt euch noch eine Möglichkeit ein?

Baal74

RE: Lenkerflattern

#2 von Gelöschtes Mitglied , 09.03.2017 13:25

Sollte das nicht weggehen wenn man ein kegellager einbaut?


RE: Lenkerflattern

#3 von chris61 ( gelöscht ) , 09.03.2017 13:30

Was hast Du den für ein Profil am Vorderreifen?

chris61

RE: Lenkerflattern

#4 von sporty , 09.03.2017 14:37

Hallo Oliver,

meine Vorredner haben bereits ein paar Punkte genannt.
Die wichtigsten Ursachen sind tatsächlich:

O Zustand des Vorderreifens, manchmal auch durch leichtes Schütteln beim Bremsen zu lokalisieren
O anderer Lenker, inkl. andere Riser: Schwerpunkt wird zu weit nach hinten verlagert. Lenkkopflager zu fest oder zu locker
O Hecktaschen können das Problem verstärken, in dem sie flattern.
O Lenker in den Risern zu weich gelagert
O Hinterrad nicht spurgetreu eingebaut (hier reichen oft mm).

Du wirst nicht umhin können, Punkt für Punkt abzuarbeiten und zu probieren.
Es sei denn, die Nadel im berühmt berüchtigten Heuhaufen sticht direkt in die Nase.

Viel Glück

Gruß

Dirk

 
sporty
Boltianer
Beiträge: 746
Registriert am: 18.01.2017


RE: Lenkerflattern

#5 von Swart , 09.03.2017 14:51

Stoßdämpfer arbeiten nicht gleichmäßig , war bei mir auch schon

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerflattern

#6 von Cafe-Racer76 ( gelöscht ) , 09.03.2017 16:31

Also bei meiner nagelneuen Racer, mit neuem reifen und 0 kmhane ihr das auch ....
Habe ich am 1.Tag ausprobiert, da ihr es schon mal bei YouTube gesehen hatte und wissen wollte , ob das bei jeder ist....
Und siehe da... Ist bei mir auch so....

Cafe-Racer76

RE: Lenkerflattern

#7 von chris61 ( gelöscht ) , 09.03.2017 16:48

Na dann bin ich mal gespannt wenn ich meine irgendwann das erste mal fahre

chris61

RE: Lenkerflattern

#8 von guzz , 09.03.2017 16:52

das einzigste was bei mir flattert sind die Nerven wenn ich hier in NRW die Fahrkünste mancher Dosenpiloten so sehe...

am Lenker flattert nix....

 
guzz
Boltianer
Beiträge: 1.072
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenkerflattern

#9 von Swart , 09.03.2017 16:59

Bei der Bolt flattert auch nichts

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerflattern

#10 von Bolt , 09.03.2017 17:01

Also, meine Hose flattert auch hin und wieder

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017


RE: Lenkerflattern

#11 von guzz , 09.03.2017 17:02

ich hoffe nur an den Beinen......

 
guzz
Boltianer
Beiträge: 1.072
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenkerflattern

#12 von Swart , 09.03.2017 17:02

Liegt am Oldenburger

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerflattern

#13 von Bolt , 09.03.2017 17:03

Ja stimmt, Andy
Gewaltiger Baß

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.400
Registriert am: 03.01.2017


RE: Lenkerflattern

#14 von GeorgK , 09.03.2017 17:11

Hallo Oliver.
Hattest Du das Flattern auch schon bevor die Faltenbälge montiert wurden?
evtl. steht die Gabel nicht richtig. Nur mal so ins Blaue getippt.
Meinen Lenker habe ich jetzt mehrmals geändert und incl. oberer Gabelbrücke in der Hand gehabt. Dem Geradeauslauf hat das nicht geschadet.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Lenkerflattern

#15 von Swart , 09.03.2017 18:10



Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerflattern

#16 von Sheldon , 09.03.2017 18:18

Da muss ja gröber was nicht stimmen .....

.... evtl. ist dein Reifen vorne unwuchtig?

.... oder die Felge hat einen Schlag?

.... oder die Spur vorne-hinten stimmt nicht?

.... wie Oliver schreibt, musst alles Punkt für Punkt checken !

Bei dem langen Radstand der Bolt muss die normalerweise laaaaang laufen.

Meine Bolt läuft ohne zu zucken freihändig geradeaus, auch nach der Montage der Faltenbälge !

Viel Glück bei der Fehlersuche

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.836
Registriert am: 15.01.2017


RE: Lenkerflattern

#17 von Bolter , 09.03.2017 18:32

Hallo Olli,

Das Thema hatten wir schon ein paar mal, allerdings (soweit ich mich erinnere) im alten Forum und auf verschiedene Threads verteilt.

Viele Bolts flattern, es gibt verschiedene Faktoren die das begünstigen oder verursachen. Ein paar sind

Zitat von sporty im Beitrag #4
O Zustand des Vorderreifens, manchmal auch durch leichtes Schütteln beim Bremsen zu lokalisieren
O anderer Lenker, inkl. andere Riser: Schwerpunkt wird zu weit nach hinten verlagert. Lenkkopflager zu fest oder zu locker
O Hecktaschen können das Problem verstärken, in dem sie flattern.
O Lenker in den Risern zu weich gelagert
O Hinterrad nicht spurgetreu eingebaut (hier reichen oft mm).

Zitat von Swart im Beitrag #5
Stoßdämpfer arbeiten nicht gleichmäßig , war bei mir auch schon

Zitat von GeorgK im Beitrag #14
evtl. steht die Gabel nicht richtig.

Ausserdem:
- Luftdruck im Reifen vorne/ hinten
- Fahrergewicht/ Sitzposition
- Reifen und/ oder Felge haben Seitenschlag
- Schwingenlager hat Spiel
- Wenn man es ganz genau will sogar Flexibilität von Rahmen, Schwinge, Gabel

Besonders im Ami Forum haben die Kollegen schon alles mögliche versucht: Luftdruck variieren, Reifen neu wuchten oder wechseln, Gabel auf sauberen Einbau checken usw...
Im Ami Forum gibt es inzwischen 5 Threads zu dem Thema. Einfach mal suchen nach "Wobble", Headshake" oder "Steering Bearing"

Das einzige was bei jedem gegen das Lenkerflattern geholfen hat, waren Kegelrollenlager.
Es gibt eine einzige Ausnahme bisher, hier beschrieben:
http://www.yamahastarbolt.com/technical-discussion/replaced-steering-head-bearings/msg179506/#msg179506
Der Kollege hat die Lager selbst gewechselt und recht viel herumgebastelt, m.M.n. wäre er besser zu einem Fachmann gegangen.
Ich persönlich bin nicht sicher, ob er alles wieder ordentlich zusammengesetzt hat...
Immerhin schreibt er, das Flattern sei deutlich weniger geworden.

An deiner Stelle würde ich zunächst den Luftdruck anpassen, vorne 2,2, hinten 2,8 bar.
Wenn keine Änderung, Felge und Reifen vorne und hinten auf Seiten- oder Höhenschlag prüfen, das geht recht einfach.
Wenn beides nichts nützt, Kegelrollenlager einbauen lassen, Gabel und Vorderrad gewissenhaft wieder einbauen.
Ich neige dazu Wetten abzuschliessen dass spätestens dann das Flattern verschwindet.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017

zuletzt bearbeitet 09.03.2017 | Top

RE: Lenkerflattern

#18 von Swart , 09.03.2017 18:47

Böse Zungen behaubten auch es kann an der Kleidung liegen - eng anliegende Kombi`s kein Problem

GS, KTM usw. Funktionsjacken die im Wind flattern oder Regenkombi schon eher

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 6.358
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerflattern

#19 von Bolter , 09.03.2017 19:16

Die bösen Zungen haben Recht, wer am Lenker hängt wie ein Segel im Wind, der hat eher das flattern.
Würde mich interessieren ob bei Olli der Effekt stärker wurde, seit er den Ape Hanger montiert hat.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Lenkerflattern

#20 von Gelöschtes Mitglied , 09.03.2017 19:35

Ich musste mich erstmal informieren was "shimmy" überhaupt ist

Da gibt's ja krasse Videos in der Röhre


Aber hmm wenn es nur ist wenn man den Lenker loslässt, sollte man das einfach nicht machen?

Wenn man fährt passiert bei unseren Geschwindigkeiten nix würde ich vermuten oder merkt man das auch beim normalen fahren?


   

WO finde ich das Blinkrelais?
Preise 1000er Inspektion

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz