Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: 10.000 KM Inspektion, teuer....

#41 von Herr P. , 19.09.2017 10:21

Ja Achtung,

da ich meine Maschine ja als Neufahrzeug in Mannheim gekauft habe, habe ich auch ALLE Unterlagen dazu bekommen.

In meinem Inspektionsplan (aus dem geht alles hervor, wann Ventile eingestellt werden müssen, Bremsflüssigkeit etc. pp, also alles) steht drin, das für die 10.000 Inspektion in etwa 2,2 Std. benötigt werden. Richtwert von Yamaha....

Meiner hat auch nur 1 Std. gebraucht, hat aber die 2,2 oder was Std. berechnet....abzocker gibts leider immer!

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: 10.000 KM Inspektion, teuer....

#42 von choppster ( gelöscht ) , 19.09.2017 10:42

Habe für meine 10000er im August 192 € bezahlt
Gruß Berni

choppster

RE: 10.000 KM Inspektion, teuer....

#43 von CME , 22.09.2017 07:39

Ich habe meine jetzt gerade hinter mir.
Hatte schon bedenken, nachdem ihr hier solche Preisschwankungen erwähnt habt...

Meine habe ich beim Freundlichen gemacht, inkl. TÜFF. Kam alles zusammen etwas über 300€...

Gruß

 
CME
Boltianer
Beiträge: 63
Registriert am: 26.03.2017


RE: 10.000 KM Inspektion, teuer....

#44 von Bolter , 04.10.2017 21:07

Hier können wir eine Liste zu den verschiedenen Preisen/ Orten machen:

Preise 10 000er Inspektion

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.223
Registriert am: 05.01.2017


RE: 10.000 KM Inspektion, teuer....

#45 von Anni ( gelöscht ) , 13.03.2018 18:24

Hi an alle, hat jemand zufällig eine gute, preislich angemessene, zuverlässige Yamaha Werkstatt im Umkreis mannheim/Ludwigshafen parat?
Bin auf der Suche um meine 10.000 Inspektion zu machen. Hab in Mannheim bisher wenig gute Erfahrungen gemacht.

Freu mich über eure Antworten:)

Viele Grüsse Anni

Anni

RE: 10.000 KM Inspektion, teuer....

#46 von Herr P. , 13.03.2018 18:41

Hi anni
Auf Empfehlung kann ich dir den hier mitteilen.
http://www.motorrad-lambert.de/
War auch letzte Woche noch bei dem um teile zu holen.
Nette und ehrliche Leute, n kleiner laden.
Aber mir ist der von nem Freund empfohlen worden. Mein Kumpel ist selber Angestellter in einer Werkstatt in Mannheim gewesen und sagte ich soll dahin gehen ;)

 
Herr P.
Boltianer
Beiträge: 564
Registriert am: 16.02.2017


RE: 10.000 KM Inspektion, teuer....

#47 von allgeier , 18.04.2018 13:25

Und wo geh ich im Raum Freising hin??
Maier in LA kenn ich und bisher zufrieden
Cjeers
Harry

 
allgeier
Boltianer
Beiträge: 49
Registriert am: 19.01.2017


RE: 10.000 KM Inspektion, teuer....

#48 von Sheldon , 18.04.2018 15:17

Zitat von allgeier im Beitrag #47
Und wo geh ich im Raum Freising hin??
Maier in LA kenn ich und bisher zufrieden
Cjeers
Harry


Der Hintermaier in Erding ist kein Yamaha Dealer mehr,
dann bleibt nur der Maier in Landshut.

 
Sheldon
Moderator Allgemein / BOLTipedia
Beiträge: 5.876
Registriert am: 15.01.2017


RE: 10.000 KM Inspektion, teuer....

#49 von tony ( gelöscht ) , 18.04.2018 19:49

Zitat von Anni im Beitrag #45
Hi an alle, hat jemand zufällig eine gute, preislich angemessene, zuverlässige Yamaha Werkstatt im Umkreis mannheim/Ludwigshafen parat?
Bin auf der Suche um meine 10.000 Inspektion zu machen. Hab in Mannheim bisher wenig gute Erfahrungen gemacht.

Freu mich über eure Antworten:)

Viele Grüsse Anni


Ich fahre auch mit meiner MT zum Lambert, man kann sogar mit in die Werkstatt... wenn man möchte :)

tony

   

Rücklicht zerlegen
Motordeckel verzogen?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz