Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

Kamera

#1 von mawitt , 27.04.2017 20:26

Hallo,
hat jemand von euch eine Kamera am Bike? Ich habe die Hero4 Session von Gopro. Habe auch schon Filme zusammengestellt mit Musik und Kommentaren. Würde mich freuen darüber mal Erfahrungsaustausch zu machen
LG Manne

 
mawitt
Boltianer
Beiträge: 105
Registriert am: 25.04.2017


RE: Kamera

#2 von RRunner ( gelöscht ) , 27.04.2017 20:52

Hab die TomTom Bendit. Bild sehr gut. Ton totale Windgeräusche auf dem Bike.
Würde sie am liebsten wieder verkaufen. 2. Akku vorhanden incl. Motorradhalter absperrbar. Für 200€ zuzüglich Versand gebe ich sie her.

RRunner
zuletzt bearbeitet 27.04.2017 20:52 | Top

RE: Kamera

#3 von GeorgK , 27.04.2017 20:54

Hallo Manne.
Seit wenigen Tagen hab' ich mal temporär eine Excelvan Q8 vorne auf die Gabelbrücke montiert. Was die so filmt ist ok, nur mit dem bearbeiten hapert's noch.

Bild entfernt (keine Rechte)

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Kamera

#4 von Bolter , 27.04.2017 22:05

Ich habe auch schon eine CamOne Infinity an verschiedenen Stellen am Bike montiert. Leider wackelt das Bild wegen Vibrationen an jedem Montageort.
Vielleicht versuche ich es mal mit einer Helmhalterung...

@Günther:
Marktplatz -> Biete -> Neues Thema

@Manne:
Hast du deine Videos im Netz? Wenn ja, wo? Ein Link dazu wäre interessant.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Kamera

#5 von mawitt , 28.04.2017 19:31

Hab meine Kamera am vorderen Holm angebracht.
Besser ist aber man hat sie am Helm. Hab festgestellt beim beschleunigen aus dem unteren Drehzahlbereich wackelt alles auch die Kamera leider. Ist halt Twin Motor mit vier Zylindern ist alles ohne wackeln

 
mawitt
Boltianer
Beiträge: 105
Registriert am: 25.04.2017

zuletzt bearbeitet 28.04.2017 | Top

RE: Kamera

#6 von GeorgK , 29.04.2017 07:08

Zitat von Bolter im Beitrag #4

Vielleicht versuche ich es mal mit einer Helmhalterung...



Das Thema werd' ich heute mal angehen. Chin mount im DIY Verfahren, wie es bei Youtube heisst...

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Kamera

#7 von GeorgK , 29.04.2017 09:03

1.Schritt:
Bild entfernt (keine Rechte)

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Kamera

#8 von GeorgK , 29.04.2017 17:50

2.Schritt
Bild entfernt (keine Rechte)
Das Ergebnis ist der Abdruck incl. der Halteplatte nach 2Std. Wartezeit.
Hatte oben den Text "verschlampt". Habe mit 2 Komponentenknete die Camhalteplatte an den Rundungen des Helms angepaßt.

3.Schritt
Bild entfernt (keine Rechte)
Nach etwas schmirgeln und lackieren ist das Teil fertig.

4.Schritt
Bild entfernt (keine Rechte)
Mit 3M Tape wird angeklebt - Das war's und ergibt diesen Blick:

Bild entfernt (keine Rechte)

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Kamera

#9 von GeorgK , 30.04.2017 19:16

Mal ein Test mit dieser Art der Kamerabefestigung:



Es ist zwar das gleiche Kameramodell, jedoch ein anderes Gerät. Evtl. sind die Windgeräusche darauf zurück zuführen.
Beim schneiden und hochladen leiden die Videos jedoch erheblich. Falls da jemand Tipps hat - immer her damit.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Kamera

#10 von mawitt , 01.05.2017 11:29

Hallo,
die Windgeräusche sind immer stark, entweder an der Kamereaeinstellung Ton ausschalten, oder beim schneiden den Ton zurückstellen und nur leicht klingen lassen als Hintergrund. Kommt auch auf das Programm an.

 
mawitt
Boltianer
Beiträge: 105
Registriert am: 25.04.2017


RE: Kamera

#11 von Bolter , 01.05.2017 11:31

Zitat von GeorgK im Beitrag #9
Beim schneiden und hochladen leiden die Videos jedoch erheblich. Falls da jemand Tipps hat - immer her damit.

Mit welchem Programm schneidest du deine Videos? Wo lädst du sie hoch?

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Kamera

#12 von mawitt , 01.05.2017 11:37

Ich hab den Movie Marker und lade sie immer von den gespeicherten Videos ins Programm, er fragt danach welches Video hochgeladen werden soll. Ich finde es für mich gut, einfach und kostet nix, lach
LG

 
mawitt
Boltianer
Beiträge: 105
Registriert am: 25.04.2017


RE: Kamera

#13 von GeorgK , 01.05.2017 12:16

Movavi Video Editor verwende ich zum schneiden. Das geht sehr gut und simpel. Hochgeladen wird bei youtube. Also hier hin.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Kamera

#14 von chris61 ( gelöscht ) , 01.05.2017 12:35

Zitat von mawitt im Beitrag #10
die Windgeräusche sind immer stark, ...


Mal ein paar kleine Tipps:
-etwas Schaumstoff (nicht zu dünn) über das Mikrofon kleben oder besser noch, etwas Kunstfell drüber.
-ein externes Mikrofon an einer windstille Ecke anbringen.

chris61

RE: Kamera

#15 von mawitt , 07.05.2017 21:25

Hab mir eine Fernbedienung rangebaut für meine GoproBild entfernt (keine Rechte)[[File:20170507_103209_2.jpg|none|auto]]Bild entfernt (keine Rechte)

 
mawitt
Boltianer
Beiträge: 105
Registriert am: 25.04.2017

zuletzt bearbeitet 07.05.2017 | Top

RE: Kamera

#16 von GeorgK , 08.05.2017 17:26

Das sieht ja bald OFFroad tauglich aus an deinem Lenker. Fehlt nur noch das Roadbook.
Das soll so clean wie möglich bleiben bei mir vorne. Meine Chinmountsache unterstützt das zwar, ist aber kaum mehr als ein Gag zu sehen.
Mal ausprobiert und gut iss. Ich bleibe bei der Kameraposition vorne auf der Gabelbrücke - wenn's denn mal sein soll.

 
GeorgK
Boltianer
Beiträge: 807
Registriert am: 16.01.2017


RE: Kamera

#17 von mawitt , 09.05.2017 18:16

Neue Position am Helm

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
mawitt
Boltianer
Beiträge: 105
Registriert am: 25.04.2017


RE: Kamera

#18 von Bolter , 09.05.2017 18:54

Ich habe auch schon mit verschiedenen Kamerapositionen an der Bolt herumprobiert.
Leider sind für meine CamOne Infinity die Vibrationen zu stark und das Bild hat immer einen Jello-Effekt.
Hat jemand eine Idee, wie man eine Kamera vibrationsfrei montieren kann?

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


RE: Kamera

#19 von die-rohrzang ( gelöscht ) , 09.05.2017 19:48

An meiner Drohne habe ich einen Gimbal. Gibt es sowas nicht auch für ne FoPro? Ob die natürlich Vibrstionen schluckt weiß ich nicht.

Ich hatte mal von Ricoh eine Actioncam. Die war Bildstabilisiert und echt brauchbar an meinem Joghurtbecher. Aber der hat auch nicht so vibriert wie die Bolt 😝

die-rohrzang

RE: Kamera

#20 von Bolter , 09.05.2017 20:43

Zitat von die-rohrzang im Beitrag #19
...Aber der hat auch nicht so vibriert wie die Bolt 😝

Genau das ist wohl das Problem, unsere "good Vibrations"... am XJ 600 - Vierzylinder ist das Bild viel stabiler.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 6.190
Registriert am: 05.01.2017


   

Meine nächste Reise und das Zubehör
Wie Satteltasche links befestigen?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz