Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:


Willkommen 
X

RE: Breitere 17" Felge hinten

#141 von Pepe , 26.02.2022 23:58

Hallo, danke für die info. Ich habe mich für 6x17 mit 190/55 entschieden. Heute wollte ich das Rad einbauen, leider bekomme ich jetzt die Bremse nicht mehr eingebaut. Also die Bremsbeläge zwischen die Bremsscheibe einführen geht nicht mehr da die Felge ja breiter geworden ist. Was kann ich da tun?

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Pepe
Boltianer
Beiträge: 19
Registriert am: 17.01.2018


RE: Breitere 17" Felge hinten

#142 von Achim , 27.02.2022 08:48

Öhh, man sieht es nicht so gut auf den Bildern - aber ich vermute mal das es nicht an den Bremsbacken liegt die zusammen (also nach innen) gedrückt sind.
Wenn nicht, also die Bremsscheibe in Fahrtrichtung zu weit links steht so dass die Abstände nicht mehr passen, nochmal prüfen ob die Hülse (Distanzstück) richtig eingeschoben ist.

Bessere Bilder (ausgeleuchtet) und direkt von hinten wären von Vorteil....

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.835
Registriert am: 03.06.2017

zuletzt bearbeitet 27.02.2022 | Top

RE: Breitere 17" Felge hinten

#143 von Pepe , 27.02.2022 10:27

Moin Achim, habe neue Fotos.
Ich komme einfach nicht dazu die Bremsscheibe zwischen die Bremsbeläge zu schieben. Die Felge ist nun 6 Zoll und ist bündig mit der Bremsscheibe. Ohne Bremsbeläge würde es gerade so passen.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 
Pepe
Boltianer
Beiträge: 19
Registriert am: 17.01.2018


RE: Breitere 17" Felge hinten

#144 von Achim , 27.02.2022 11:49

Hast Du schon versucht den Bremssattel auf die Scheibe zusetzen und dann zusammen mit dem Rad in die Schwinge und auf die Führung zu "schieben" ?
Rein optisch von den Fotos her sieht es so aus als ob die Bremsscheibe bei mir weiter innen (also nach links) sitzt...

Vergleich vorher/nachher:
Bild entfernt (keine Rechte)

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.835
Registriert am: 03.06.2017


RE: Breitere 17" Felge hinten

#145 von Andi , 27.02.2022 16:33

Hallo Frank ,
wenn man im zusammengebauten zustand an die Bremsscheibenschrauben kommt , Bremsscheibe abbauen ,
Bremssattel auf die Scheibe stecken und zusammen an die Felge schrauben .
Habe keine Bolt mehr kann also meinen Vorschlag nicht überprüfen . War halt mal so eine Idee von mir .

 
Andi
Boltianer
Beiträge: 230
Registriert am: 03.02.2017


RE: Breitere 17" Felge hinten

#146 von v2max , 27.02.2022 18:19

Hallo Frank
beide Vorredner liegen richtig wobei das etwas Unterschiedlichkeit ist auf jeden Fall erst den Bremssattettel anbringen und dann das Rad montieren sonst geht es halt nicht rein das geht ja selbst bei meinen 200-er aber einen Fummelei ist es schon und bei 2 Beteiligten sollte es auch klappen und das Erfolgsbier schmeckt dann auch besser.
Viel Erfolg Beste Grüße
Bernd

 
v2max
Boltianer
Beiträge: 1.734
Registriert am: 21.05.2017


RE: Breitere 17" Felge hinten

#147 von Pepe , 28.02.2022 22:13

Moin, danke für Eure Tipps, ich bekomme die Tage Verstärkung dann werde ich berichten 👍
Grüße von Usedom 🏝️

 
Pepe
Boltianer
Beiträge: 19
Registriert am: 17.01.2018


RE: Breitere 17" Felge hinten

#148 von Pepe , 09.03.2022 12:15

Moin, nachdem wir die Bremse und die Bremssteine auseinander geschraubt haben, hat es dann gepasst das die Bremse auf die Scheibe ging.
War ein ganz schönes Gefriemel! 😅

 
Pepe
Boltianer
Beiträge: 19
Registriert am: 17.01.2018


RE: Breitere 17" Felge hinten

#149 von Achim , 09.03.2022 12:17

Ui, so kompliziert war das bei meinem Umbau nicht.
Aber, solange nichts schleift und der TÜV zufrieden ist...

 
Achim
Boltianer
Beiträge: 3.835
Registriert am: 03.06.2017


   

Hinterradumbau XV 950 auf 1300er Midnight Star Rad

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz