Bolt > > >          Bolt R > > >          Racer > > >          SCR 950 > > >          Das Treffen 2017 > > >          Das Team - die B.A.A.D. Boys ;o) > > >

Wichtig - Die Admins informieren:



RE: XV950 Kaufberatung

#181 von Thanatos , 29.07.2018 21:16

Zitat von Recke Roni im Beitrag #180
...
Ich persönlich würde eine im original Zustand bevorzugen,
und dann zu meiner machen.

Gruss Ronald

...sehe ich so wie Ronald!
Hast du mal über diese hier nachgedacht https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...content=app_ios
...schön grün, kaum gebraucht, fast Original mit Taschen und nur knapp dein Budget verfehlt

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 4.193
Registriert am: 15.01.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#182 von sricky ( gelöscht ) , 29.07.2018 21:35

Hallo, klinke mich mal hier ein.
Hab meine gebraucht im April geholt, Bj 2015 und 1800km erst runter.
War einiges noch Original (Blinker und so) was aber nun schritt für Schritt umgebaut wird.

Der Vorbesitzer hat nen Miller Ak-2 dran gebaut - MEGA Klang finde ich.
96db bei 2750rrpm und 119db voll aufgedreht (Tüv hat kostenlos getestet), die Anlage fetzt und ist zugelassen :)

Also ich sage damit eigentlich:
Ne original oder r egal - du baust diese UM :)
Somit bekommst du eigentlich nie das Geld was du rein gesteckt hast.

sricky

RE: XV950 Kaufberatung

#183 von Bolter , 29.07.2018 21:47

Zitat von sricky im Beitrag #182
Also ich sage damit eigentlich:
Ne original oder r egal - du baust diese UM :)

Sehe ich genauso, ich hätte geschrieben "du baust sowieso um".

Einen spürbaren technischen Mehrwert hat die "R" nicht, es ist nur die Optik.
Und einen Tank kann man folieren, umlackieren oder auch gebraucht kaufen und wechseln.

 
Bolter
Technik Admin
Beiträge: 5.807
Registriert am: 05.01.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#184 von Thanatos , 29.07.2018 21:55

...wie heißt es so schön bei einem großen Händler für den Heimwerker Bedarf:
„...mach es zu deinem Projekt!“

 
Thanatos
Boltianer
Beiträge: 4.193
Registriert am: 15.01.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#185 von bastlwastl , 29.07.2018 22:15

Hallo

Grundsätzlich mag eine originale maschine was unverbasteltes vermitteln. Aber was is eigentlich verbastelt? Die maschinen sind zu neu und vom preis oben als das man sie mit so alten schundmähren vergleichen könnte.

Einige schauen nur immer drauf das sie möglichst billig hergeht.
Ich würde mir gedanken machen was man den so erwägt umzubauen und eine maschine suchen die mit dem besagten zubehör das beste preisleistungsverhältnis bietet.
Wenn mann sich den preis selbst gebrauchter umbauteile ansieht geht da schnell mal 4-6 tausend extra übern tisch.....
Da mögen dann beim gebrauchtkauf vieleicht ein paar euro mehr aufn tisch liegen aber im gesamten kann man richtig asche sparen.

 
bastlwastl
Boltianer
Beiträge: 585
Registriert am: 16.01.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#186 von FritzeKatze ( gelöscht ) , 29.07.2018 22:43

Ich habs so gemacht :
Nachdem ich bei einem Händler Probe fahren konnte, war für mich klar, dass es eine bolt werden würde.
Dann habe ich den onlinegebrauchtmarkt durchstöbert und ziemlich schnell festgestellt, dass es eine Maschine, exakt so wie ich sie mir vorstelle nicht gibt... Bzw nicht zum Verkauf in meiner Region angeboten wird.
Als nächstes habe ich den Zubehömarkt durchsucht und hochgerechnet, was ich an Materialkosten zu erwarten habe. Dementsprechend war dann das Budget klar(er) und konnte mich beim Kauf der Maschine voll auf die historie des mopeds einlassen, was ich, wie in meinem Fall, bei einem privatkauf, viel wichtiger finde, als die Frage, was schon alles dran gemacht wurde...
Also mein Rat:
1. Ist es wirklich das richtige Motorrad für dich? (geht nur durch Probefahrt und ggf. Vergleichsfahrten mit anderen Modellen)
2. Budget klären und dabei mögliche umbaukosten direkt mitkalkulieren (Zubehörmarktdurchsuchen).
3. Verkäufer kontaktieren, Probefahren und Historie des Motorrad nachweisen lassen (!).
4. Kaufen, Anmelden, losfahren und spaß haben.
5.mögliche Umbauten Stück für Stück in Angriff nehmen.

(die Identifikation mit der Maschine sollte meines Erachtens unabhängig vom Umbau-Zustand von Anfang an sehr hoch sein, sonst wird sie mittelfristig wahrscheinlich ohnehin wieder verkauft werden...)
Lg Fritz

FritzeKatze

RE: XV950 Kaufberatung

#187 von Ebay ( gelöscht ) , 30.07.2018 01:49

Danke für euren Rat. Also ich bin sie bereits zur Probe gefahren, beim Händler. Es ist das Richtige für mich. In Sachen umbauen wird nicht viel kommen, da ich nicht sooo der Schrauber bin. Auspuff unbedingt, Blinker vielleicht und Lenker eventuell noch. Aber alles an Elektrik würde ich schon machen lassen, daher bin ich genügsam und finde die Bolt auch so sehr schön.

@Thanatos
Die hatte ich tatsächlich noch nicht gesehen. Gefällt mir gut, fast so gut wie... :

Diese: Habe nun eine im Auge. Aus 2016,wenig gelaufen, Falcon ist schon dran. Erst knapp2000 km, beide Besitzer haben aber Service nicht für nötig gehalten. Kann ich nicht recht verstehen sowas. Aber der Preis stimmt mit 6.500, wobei wie gesagt TÜV und Service anstehen. Zustand wie neu. Ob zumindest mal Öl gemacht wurde unbekannt, Kao wohl nicht, aber wie gesagt noch keine 2000 km. Im Check Heft steht nur die Auslieferungsdurchsicht.

Was meint ihr?

Ebay
zuletzt bearbeitet 30.07.2018 01:56 | Top

RE: XV950 Kaufberatung

#188 von Recke Roni , 30.07.2018 08:55

Da mu0 ich Dir Recht geben Michl, kann ich auch nicht verstehen
das die den 1000 KM Service nicht gemacht haben.
Aber bei knapp 2000 Km Laufleistung und dem Preis würde ich zu schlagen.
Verhandeln sollte aber immer möglich sein,ohne Tüv und Service kannst Du vieleicht
noch 200 Euro runter handeln.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 3.694
Registriert am: 15.01.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#189 von Ebay ( gelöscht ) , 30.07.2018 11:51

Wie würdest du dann damit umgehen? Direkt zum Yamaha oder freien Schrauber, Service nachholen? Oder selber sofort den Ölwechsel und fertig? Die Garantie wird leider wohl eh hinüber sein...

Ebay

RE: XV950 Kaufberatung

#190 von bastlwastl , 30.07.2018 12:08

ich würde weil nicht teuer den ersten service machen lassen .
die schauen nochmals neuralgische stellen durch und ziehen alle gängigen schrauben nach ,fertig .

dann hast erst mal deine ruhe . was mir noch einfällt . es kommt der bremsflüssigkeitswechsel dazu
das sind nochmals ca 80 euro die da weggehen . aber ich denke wirklich viel wird bei dem preis nicht mehr gehn ...

drück dir die daumen .

 
bastlwastl
Boltianer
Beiträge: 585
Registriert am: 16.01.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#191 von Swart , 30.07.2018 12:12

Zitat von bastlwastl im Beitrag #190
ich würde weil nicht teuer den ersten service machen lassen .
die schauen nochmals neuralgische stellen durch und ziehen alle gängigen schrauben nach ,fertig .

dann hast erst mal deine ruhe . was mir noch einfällt . es kommt der bremsflüssigkeitswechsel dazu
das sind nochmals ca 80 euro die da weggehen . aber ich denke wirklich viel wird bei dem preis nicht mehr gehn ...

drück dir die daumen .


So würde ich das auch machen Michl

Gruß Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 5.473
Registriert am: 05.01.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#192 von Bolt , 30.07.2018 20:05

Moin,
für alle die auf Suche sind:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...ent=app_android
Dieser Preis ist nicht zu toppen.
4250€ Wahnsinn. Maschine und Besitzer sind bekannt.

 
Bolt
Moderator Allgemein
Beiträge: 5.516
Registriert am: 03.01.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#193 von Swart , 30.07.2018 22:35

is a Schnäpchen

Lg Andy

 
Swart
Moderator Allgemein
Beiträge: 5.473
Registriert am: 05.01.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#194 von Old W. , 30.07.2018 23:00

Lohnt sich fast als Ersatzteillager einzumotten.

 
Old W.
Boltianer
Beiträge: 1.465
Registriert am: 05.01.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#195 von Berndte , 30.07.2018 23:12

Schade, dass ich schon eine habe. Noch geht der Trend nicht zur Zweitbolt... Oder doch?

 
Berndte
Boltianer
Beiträge: 379
Registriert am: 02.04.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#196 von Recke Roni , 31.07.2018 08:59

Unschlagbares Angebot.

Gruss Ronald

 
Recke Roni
Boltianer
Beiträge: 3.694
Registriert am: 15.01.2017


RE: XV950 Kaufberatung

#197 von Ebay ( gelöscht ) , 31.07.2018 09:10

Schaut nochmal erneut, die Bolt Kurse waren nur bis etwa 23 Uhr gestern so niedrig...

Ebay

RE: XV950 Kaufberatung

#198 von Yamdriver1968 , 31.07.2018 16:59

Tja , so schnell hauts die Preise wieder hoch

P.S.: Nur eine Bolt die du nach deínem GESCHMACK verändert hast , ist dann auch D E I N E Bolt.Egal wieviel das ist.

Gruß Tom

 
Yamdriver1968
Boltianer
Beiträge: 116
Registriert am: 11.10.2017

zuletzt bearbeitet 31.07.2018 | Top

   

Einstellung Wilbers-Federbeine
Miniverkleidung Racer passend für XV 950 R?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz